Der richtige Ort

Ein Gedicht von Rainer Theil
Der richtige Ort

Man soll nicht immer dort sein
wo man oft meint
da trügt oft sehr – auch wenn gemein

Du gehörst dort hin
wo das Leben meint
dein Wunsch kann da schon anders sein

De richtige Ort wird es wohl sein
an dem du geachtet – geliebt wirst
dein täglich Auskommen hast

Hast du mal diesen Ort gefunden
so hüte ihn besonnen
acht all auf das was stören könnte

Ein Wandel gibt es immer wieder
benutzt den zu guten Zwecke
sonst wandelt es sich gegen Dich

Drum schützt Dich und den Ort
zu jeder Zeit - in einem fort
Wünscht Dir dabei ein gut gelingen

EnTR 01.11.2017

Informationen zum Gedicht: Der richtige Ort

486 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
01.11.2017
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Rainer Theil) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige