Deine Welt

Ein Gedicht von Jiva
Manchmal verlierst du dich in den Augenblicken,
die dir das Leben schenkt und die scheinbar nichts Besonderes sind.
Doch du findest in ihnen die Welt.

Du verlierst dich in den Weiten deines eigentlich so messbaren Universums,
denn für dich ist es das größte Gut, das du besitzt.
Es ist dein wertvollster Besitz, dein Schatz!
Du behütest es,
denn du hast es geschaffen, es zu dem gemacht,
was es für dich ist und immer sein wird.
Dein Augenblick, deine Fantasie, dein Glück...
deine Welt.

Informationen zum Gedicht: Deine Welt

480 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
21.12.2017
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige