Dein Traum

Ein Gedicht von Sarah Kilian
Ich habe einen Traum
Und du hast eine Traum.
Alle haben irgendwelche träume.

Träume vom Leben,
Träume vom Glück.

Ja, auch Träume die man nicht erfüllen kann.

Du träumst dein Leben
Und ich träume es auch.

Dann heißt es nur:
Träume nicht dein Leben,
sondern lebe deinen Traum
lebe ihn, wie er dir gefällt.

Es sind Träume von Reisen
Durch die ganze Welt.
Träume von der ganz großen Liebe.

Träume vom vielen Geld
Und vom ganz großen Los.

Ja, Träume die man nicht erfüllen kann.

Dann heißt es nur:
Träume nicht dein Leben,
sondern lebe deinen Traum
lebe ihn, wie er dir gefällt.

Und lass dir nichts von anderen sagen,
sondern lebe ihn wie er DIR gefällt.
Denn es ist dein Traum.
Deiner ganz allein.

In deine Augen sieht alles so wunderbar aus,
doch du weißt nicht wie es wirklich ist.

Ja, das sind Träume,
Träume vom Leben.

Es sind Träume!

Informationen zum Gedicht: Dein Traum

28.832 mal gelesen
(2 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
27.09.2009
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige