Das Verhältnis zwischen Brüder`n

Ein Gedicht von Dieter Kinzel
Manche haben vielleicht eine Menge Fragen.
Eins muss ich aber immer wieder sagen,
das mein Bruder mein ein und alles ist,
auch wenn er meistens nicht bei mir ist.

Wir beide haben nicht nur ein brüderliches Verhältnis.
Über Freundschaft haben wir ein und dasselbe Verständnis.
Auch wenn er meistens weg ist, ist er in meinen Herzen.
Wenn wir zusammen kommen, können wir auch miteinander scherzen.

Seine Frau ist auch eine Augenweide.
Niemals könnte ich den beiden etwas tun zu Leide.
Ganz im Gegenteil Gefahren von ihnen abwehren,
ohne mich selbst zu entleeren,
ist zurzeit meine Hauptaufgabe.
Ich bin nämlich froh, das ich so einen Bruder habe.

Informationen zum Gedicht: Das Verhältnis zwischen Brüder`n

11.789 mal gelesen
(3 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 4,3 von 5 Sternen)
-
20.08.2014
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige