Damit ich's ja wieder erwähne

Ein Gedicht von Hans Hartmut Dr. Karg
Damit ich's ja wieder erwähne
(Risikolimerick)

Damit ich's ja wieder erwähne:
Wir steh'n alle unter Quarantäne.
Doch manche glauben,
sich alles zu erlauben,
haben hoffentlich keine Pechsträhne...


©Hans Hartmut Karg
2020

*

Informationen zum Gedicht: Damit ich's ja wieder erwähne

20 mal gelesen
22.05.2020
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Hans Hartmut Dr. Karg) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige