Blau

Ein Gedicht von Simone Seebeck
Meine Tage sind blau
Ich lebe in ihnen auf
Weil ich dem Leben vertrau'
Und auf Liebe und Freundschaft bau'

Blau wie das Meer und der See
Wie der Himmel und die Wellen
Weil ich unter dem Himmel versteh
dass uns Gott beschützt
dass er unser Vater ist

Meine Nächte sind blau
Ich finde Ruhe und die Sterne
strahlen Gold in Blau

Informationen zum Gedicht: Blau

68 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
19.01.2021
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige