angelegt statt eingesackt

Ein Gedicht von Joachim Rodehau
sie hat`s wieder mal gepackt


seine Überredungskunst

Man diskutierte lang, beim Banküberfall,
bis schließlich dann"Knete"rüberkam.
Seine Überedungskunst ist nicht normal,
versprühte grad wieder ihren Charme.

Er halt hinterm Tresen, der"Böse"davor,
sie liebkoste wohl das Innenohr dann,
vom "Böserich", kroch bis dahin empor?
Denn:"Na gut, leg ich mal 10 Euro an!"

Informationen zum Gedicht: angelegt statt eingesackt

632 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
25.02.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Joachim Rodehau) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige