Abschaltautomatik

Ein Gedicht von Torsten Bischoff
Ich überkompensationsgeschwächter Zivilisationsmensch
suche zum „Mal-Abschalten“
ein ökofundamentalausgewogenes Naturreservat
- Ist eigentlich die Dieselabschaltautomatik artenübergreifend ?

Fihalhohi, Malediven, 20.07.2018

Informationen zum Gedicht: Abschaltautomatik

126 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
28.08.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Torsten Bischoff) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige