Aber aber bei Nacht !!

Ein Gedicht von Inge Wamser
Feuerrot scheint der Mond vom Himmel,
Wolken reiten wie weise Schimmel,
der Tag legt sich zur Ruh,
ich stehe am Fenster,und sehe zu.

Wie gern ich doch die Nacht begrüße
denken an alle die schlafen süße,
ob sie morgen wieder erwachen,
dem neuen Tag entgegen lachen?

Muss jemand weinen um die Seinen,
wird die Sonne für jeden scheinen,
getraut ein Paar vor dem Altar,
wie wird sein das kommende Jahr?

Fragen über Fragen
durchgreisen meine Gedanken,
wenn ich so am Fenster stehe,
und des Nachts zum Himmel sehe.

Die ich am Tage meist nicht hab,
aber aber bei Nacht!!

Informationen zum Gedicht: Aber aber bei Nacht !!

1.196 mal gelesen
-
01.11.2013
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige