Unterschiedliche Ansichten

Ein Gedicht von Waltraud Dechantsreiter
Bei jungen Leuten ist es cool,
baden sie nackt im Swimmingpool.
Oder sonnen sich nahtlos am Baggersee,
keiner schreit: "Schamlos, oje."
Straffe Körper werden bewundert,
weit weg vom gesegneten Alter-einhundert.

Bei alten Menschen sagt man- wie peinlich, unansehlich,
gekrümmte Körper, unzählige Falten, verrunzelte Gestalten.
Was für ein Verhalten,
können mit "nichts mehr" mithalten,
sollen lieber ihren Nachlass verwalten.
Die "Gruftis" werden bald Erkalten.

Nur für die Jungen gilt der Spaßfaktor,
die Alten bleiben außen vor!

Informationen zum Gedicht: Unterschiedliche Ansichten

35 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
02.05.2021
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige