Ein Liebesgedicht ist aber auch gar nicht so einfach

Ein Gedicht von Torsten Bischoff
Ein Liebesgedicht ist gar nicht so einfach,
Wenn man verliebt ist.
Aus einfach wird tausendundnochmehrfach
- Gedankenalchimist.

Die Umwelt färbt sich purpurzuckersüßrosenrot.
Die Menschen sind Freunde, egal was sie machen.
Und selbst mit beiden Beinen im Hundekot
Kannst du nur lachen.

Wie soll dich denn da gerade einer verstehen
Mit vergrämten Gesicht und steinerner Miene.
In der U-Bahn hört er den Krach der Räder beim Drehen
Und du hörst in dem eine Sonatine.

Ein Liebesgedicht ist aber auch niemals vernünftig.
Das Leben ist diedadeldumdadeldiedadeldei.
Beim Dichten, dichte kräftig und zünftig,
Die rosa nen Wolken zieh n viel zu schnell vorbei.


Sitges, Spanien, 6.01.1990

Informationen zum Gedicht: Ein Liebesgedicht ist aber auch gar nicht so einfach

348 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
1
21.07.2016
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Torsten Bischoff) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige