Ich glaube doch hilf meinem Unglauben

Ein Gedicht von Stine
Wir sehen die Sonne
Und glauben dass sie wieder aufgeht
Wir sehen die Sterne
Und glauben dass sie wieder aufgehen
Wir haben Freunde
Und glauben dass sie uns nie vergessen
Wir haben Eltern
Und glauben sie gehen niemals
Wir sind ein bisschen gierig
Und glauben dass es niemals reicht

Wir glauben zu sehen
Und sind doch etwas blind
Wir glauben zu hören
Und sind doch etwas taub
Wir glauben an Wege
Und finden kein Ziel
Wir glauben an Gott
Und finden ein Ziel

C.Z.

Informationen zum Gedicht: Ich glaube doch hilf meinem Unglauben

54 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
06.08.2020
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige