Sternenlicht

Ein Gedicht von Schattenakustik
Es ist Nachts denke wieder mal an dich,
sehe die Sterne funkeln, und das Nachtlicht,
Bilder zeichnen dich per feinen Sandstift,
in den Himmel, sie zeigen dein Antlitz
sehe romantische Szenen mit dir,
die dein großartiges Wesen Skizzieren,
sehe uns ohne Frage, an frohen tagen,
mit Knutscherei, diese ist Super weil,
die Sterne zeigen deinen Charakterzug,
einfach dass was Liebe am Anfang schuf
es tat ganz gut, lass es ewig sein
dann haucht der Mondschein Leben ein,
ein Kurzfilm fängt zu laufen an
zeigt Hoffnung ist nicht ausgebrannt
bis morgens die Sonne aufgeht
und niemand weiß wie es heute ausgeht

Informationen zum Gedicht: Sternenlicht

79 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
10.11.2017
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Schattenakustik) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige