Ein Herz geht auf Reisen

Ein Gedicht von Sabine Volkmar
Ein Herz geht auf Reisen,
und sucht nach dir,
doch sie bleibt verschlossen,
diese eine Tür.

Ich kann sie hören,
wie sie schreit,
mach auf die Tür,
und komm herein.

Wenn meine Augen weinen,
mein Herz zerbricht,
dann weiß ich genau,
das es Liebe ist.

Die Liebe ist,
die stärkste Kraft,
das habe ich,
mir so gedacht.

Die Liebe lebt,
ganz tief in mir,
jetzt öffnet sich,
für mich die Tür.

Ich trete ein,
sie ist wunderschön,
mein Herz kann sie,
jetzt wieder versteh'n.

Ich schließe die Tür,
hinter mir zu,
schaue nach vorne,
und komme zur Ruh.

Nur die Liebe zählt,
ich erinnerte mich,
deshalb fand ich,
zurück zum Licht.

November 2018 Sabine Volkmar

Informationen zum Gedicht: Ein Herz geht auf Reisen

159 mal gelesen
-
28.11.2018
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige