Das macht mich glücklich

Ein Gedicht von Sabine Volkmar
In der Dunkelheit,
will ich nicht verweilen,
sie drückt nach unten,
ich muss mich beeilen.

In der Dunkelheit,
kann ich nicht leben,
sie will mir,
jede Freude nehmen.

Ich suche das Licht,
und schalte es ein,
es ist die Liebe,
sie wird mich befreien.

Im Licht der Liebe,
dort bin ich frei,
kann mich entfalten,
so soll es sein.

Wärme und Geborgenheit,
dieses schenkt das Licht,
das macht mich glücklich,
mehr brauch ich nicht.

Mit allen Sinnen,
das Leben genießen,
so bringe ich,
die Liebe zum fließen.

Dezember 2018 Sabine Volkmar

Informationen zum Gedicht: Das macht mich glücklich

38 mal gelesen
-
14.12.2018
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige