Spaß und Freude

Ein Gedicht von Peter König
Spaß und Freude

Spaß auf den Lippen und Freude im Herz.
Dass wünscht sich ein jeder und das ohne Scherz.
Der Alltag sieht leider bei den meisten anders aus ?
Das Leben ist ein Kampf darum machen wir das Beste draus.

Wer möchte nicht einmal Glück im Leben haben ?
Und sich nicht mehr auf Arbeit und im Haushalt plagen.
Und nicht mehr jammern weil das Geld bis zum Ende nicht reicht.
Hier sparen und dort knausern, sonst gibt es Theater Zuhause gleich.

Doch für die meisten sind diese Träume nur Schall und Rauch.
Der Alltag holt sie jeden Tag ein und gehen muss es auch.
Doch träumen kann ein jeder wie er gerade will.
Unser Leben geht deshalb auch weiter und hält niemals still.

Gruß Jacky 2012

Informationen zum Gedicht: Spaß und Freude

25 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 3,0 von 5 Sternen)
1
11.04.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Peter König) für private und kommerzielle Zwecke frei verwendet werden.
Anzeige