Ohne Dampf kein Kampf ?

Ein Gedicht von Peter König
Ohne Dampf kein Kampf ?


Wenn ich morgens meinen Kaffee trinke.
Habe ich eine Zigarette in der Hand.
Lese dann in ruhe meine Zeitung.
Und der Tag kann kommen, soeben dann.

Auf dem Klo, sowie nach dem Essen.
Liebt man eine Tute sehr.
Kann schon gar nicht ohne sie mehr Leben.
Ach wo kriege ich bloß die nächste her.

Doch für uns alle Raucher, brechen nun schwere Zeiten an.
Dürfen nicht mehr in öffentliche Gebäude qualmen.
Selbst im Zug, wird man darauf hingewiesen dann.
Doch was jeder Raucher weiß, qualmen dass kann tödlich sein ganz ungemein.

Gruß Jacky

2012 Copyright by Jacky 2012

Informationen zum Gedicht: Ohne Dampf kein Kampf ?

93 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
16.10.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Peter König) für private und kommerzielle Zwecke frei verwendet werden.
Anzeige