Die Kleinen Dinge des Lebens

Ein Gedicht von Peter König
Die Kleinen Dinge des Lebens

Was fehlt uns habe ich mir gedacht ?
Und habe mir mal Gedanken über unser Leben gemacht.
Es sind die kleinen Freuden die jeder braucht.
Ein liebes Wort am rechten Fleck das tut es doch auch.

Wir müssen nicht immer alle Millionäre sein.
Einen schönen Gruß vom Schatz und du bist nicht allein.
Das sind die kleinen Dinge im Leben die uns Freude macht.
Das Leben gibt uns Hoffnung am Tag und in der Nacht.

Und so wie ich hier schreibe, denken viele wie ich.
Schuster bleib bei deinen Leisten, ist genau der richtige Slogan für mich.
Hab Freude an den kleinen Dingen die das Leben dir gibt.
Schon in der Bibel stand, habe auch die anderen Menschen lieb.

Gruss Jacky

2012 Copyright by Jacky 2012

Informationen zum Gedicht: Die Kleinen Dinge des Lebens

23 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
17.10.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Peter König) für private und kommerzielle Zwecke frei verwendet werden.
Anzeige