Der Urlaub

Ein Gedicht von Peter König
Der Urlaub


Jetzt ist es bald wieder mal so weit.
Es rückt an für alle hier die Urlaub Zeit.
Viele von euch wollen die Ferien voll Genießen.
Und von Arbeit so wie Stress zuhause nichts mehr wissen.

Dann geht es hinaus und quer durch Land.
Den Bikini und die Badehose schnell zur Hand.
Und nun sieht man viele Zelte blitzen.
Und in der Sonne dann die Körper schwitzen.

Ach wie schön ist doch der Urlaub dann ?
Kann man radeln und auch Wandern.
Viele Sehenswürdigkeiten sehen unter andern.
Auch ein Buch ist schnell zur Hand.
Bei schlechten Wetter, dass ist doch bekannt.

Und ist der Urlaub für viele dann vorbei.
Ziehen die Leute wieder Heim.
Dann beginnen wieder die kleinen Sorgen.
Und der nächste Urlaub kommt bestimmt.
Dass Stress und Arbeit dann von vorne beginnt.

Gruß Jacky 2012

Informationen zum Gedicht: Der Urlaub

15 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
03.04.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Peter König) für private und kommerzielle Zwecke frei verwendet werden.
Anzeige