Der Große und der Kleine Mann

Ein Gedicht von Peter König
Der Große und der Kleine Mann

Der Große und der Kleine Mann.
Wo keiner gerne drüber redet dann.
Darum liegt er locker und famose.
Bei jedem Manne, dort in der Hose.

Und nicht gleich was ihr jetzt vom Jacky denkt ?
Macht er uns jetzt ein schmutziges Geschenk.
Wirft wieder um sich mit Fäkalien und dergleichen.
Irrtum, ich will mal ganz was anderes erreichen.

Natürlich ist der Kleine Mann.
Beliebt hier bei den Frauen dann.
Doch gibt es hin und wieder ein Paar Looser.
Viagra gibt es hier sodann, und hebt ihn an den Bruder.

Ihr Frauen darum gebt nun acht.
Das ihr ihn Reizet ,nicht nur bei Nacht.
Er wird euch viele Freuden bringen.
Der Große und der kleine Mann.
Könnt ihr von beiden dann, ein Liedlein singen.

Gruss Jacky

2012 Copyright by Jacky 2012

Informationen zum Gedicht: Der Große und der Kleine Mann

32 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
20.10.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Peter König) für private und kommerzielle Zwecke frei verwendet werden.
Anzeige