Über Leichen gehen

Ein Gedicht von Norbert Van Tiggelen
Um hier auf Gottes Erden
im Leben zu bestehen,
musst Du tricksen, täuschen
und über Leichen gehen.

Mit Ehrlichkeit und Liebe
kommst Du nicht wirklich weit.
Eiskalt wirst Du ausgenutzt,
ist keine Seltenheit.

Dann fängst Du an zu zweifeln
an Dir und Deinen Weg.
Warum bist Du so artig
und nicht wie andre schräg?

Doch glaube mir das Eine:
Bleib einfach, wie Du bist!
Denn Gott belohnt die Güte
und nicht die Hinterlist.

©Norbert van Tiggelen

Informationen zum Gedicht: Über Leichen gehen

1.386 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
16.09.2013
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Norbert Van Tiggelen) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige