Sei cool

Ein Gedicht von Norbert Van Tiggelen
Sei farbenprächtig und fidel,
sei frei und unbeschwert!
Wer immer nur bekümmert ist,
der lebt gewiss verkehrt.

Sei mutig als auch positiv,
sei meinungsstark und stolz!
Wenn andre hadern oder heul’n,
sag einfach nur: „Was soll‘s!“

Für Trübsal ist die Zeit zu knapp,
drum lach, so oft es geht!
Weil sich die Lebensuhr in uns
doch viel zu eilig dreht.

©Norbert van Tiggelen 9/2018

Informationen zum Gedicht: Sei cool

88 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
18.10.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Norbert Van Tiggelen) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige