Kuh

Ein Gedicht von Norbert Van Tiggelen
'Ne Kuh zu finden ist nicht schwer,
das kommt nicht von ganz ungefähr.
Denn in Gassen und auf Pfaden
hinterlässt sie ständig Fladen.

©Norbert van Tiggelen

Informationen zum Gedicht: Kuh

1.145 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
01.09.2013
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Norbert Van Tiggelen) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige