Kritisieren

Ein Gedicht von Norbert Van Tiggelen
Kritisieren ist sehr reizvoll,
und zudem auch noch brisant;
oftmals hat man durch `nen Tadel
seinen Fehler doch erkannt.

Unverschämt find ich es aber,
wenn ein Mensch Dich kritisiert,
der mit unermesslich vielen
Fehlern durch sein Leben irrt.

©Norbert van Tiggelen

Informationen zum Gedicht: Kritisieren

996 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
01.09.2013
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Norbert Van Tiggelen) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige