Für meinen Schatz im Himmel

Ein Gedicht von Norbert Van Tiggelen
Mein lieber Schatz im Himmelsreich,
du fehlst mir unermesslich!
Die Zeit hier unten ohne Dich
ist kalt, gemein und grässlich.

Du warst mein Glück, mein Elixier,
der Hauptpreis meines Lebens;
mit dir war alles farbenfroh -
kein ein'zger Tag vergebens.

Die Liebe, die du mir einst gabst,
erfüllt noch heut mein Herz.
Doch trotzdem sticht mich jeden Tag
ein schlimmer Seelenschmerz.

Die Worte, die ich dir hier schreib,
wirst du gewiss verstehen.
Ich geh nun weiter meinen Weg,
bis wir uns wiedersehen.

©Norbert van Tiggelen

Informationen zum Gedicht: Für meinen Schatz im Himmel

76 mal gelesen
(2 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
18.10.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Norbert Van Tiggelen) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige