Nikolaus, der Schwerenöter

Ein Gedicht von Micha Schneider
Das Christkind sagt zum Weihnachtsmann:
„Hey, Niko, zünd’ die Kerzen an!
Pack’ die Geschenke auf den Schlitten
und glotz’ nicht mehr auf Engelstitten!
Die Mädels geben nämlich keine Ruh’ –
ich hör' andauernd nur ’Me too’."
© Micha Schneider

Informationen zum Gedicht: Nikolaus, der Schwerenöter

931 mal gelesen
2
12.12.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Micha Schneider) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige