Kraft der Liebe

Ein Gedicht von Mentira
Wenn Du in meinen Augen lesen könntest,
würdest Du meine Liebe, aber auch
meine stille Verzweiflung sehen können.

Dabei wollte ich immer nur Deine Hand,
damit wir einen gemeinsamen Weg finden,
um dann bis ans Ende der Welt zu gehen.

Mit vereinten Kräften,
wir brauchen nur Mut,
mit der Kraft unserer Liebe,
übersteigen wir alle Steine,
welche unseren Weg säumen.

© s.sch.

Informationen zum Gedicht: Kraft der Liebe

222 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
11.01.2019
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige