Das ist keine Liebe

Ein Gedicht von Mary H
Meine Seele hat sich gefragt
Wann endlich genug ist
Wann ich genug bin
Ob das Betrug ist
Wie die Zeit verläuft
Das möchte ich nicht mehr verantworten
Keiner will mir genau antworten
Die Seele tut alles um zu überleben
Aber manchmal ist alles nichts
Und manchmal ist es nie genug
Nichts wird nie genug sein
Und Liebe bedeutet nicht
Dass man selbstlos alles für jemanden tut
Liebe darf nicht ausgenutzt werden
Oder als Versprechen benutzt werden
Denn sonst wird diese Art von Liebe sterben
Und dann ist da nichts woran ich festhalte
Und dann sehe ich nichts mehr von dir
Nichts mehr von dir und viel mehr von mir.

Informationen zum Gedicht: Das ist keine Liebe

74 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
14.07.2020
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Mary H) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige