Unverständlich

Ein Gedicht von Martinas Gedichte
Coronamaßnahmen beschließen sehe ich ein
bei manchen frag ich mich muß das sein?
In die Kirchen darf man rein aber nicht in den Zoo
oder Tierpark das kann es doch nicht sein.
Dabei sollen wir an die frisch Luft und Leute schützen
tun da solche Entscheidungen nützen?

Informationen zum Gedicht: Unverständlich

47 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
31.10.2020
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Martinas Gedichte) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige