herz im baum

Ein Gedicht von marmotier
da war ein kleines bäumchen.
er schnitt ein herz hinein
in seinem kinderträumchen.
er war mit ihr allein.

sie sassen wang' an wange
und hielten sich die hand.
ihr herz schlug hoch und bange
im bunten zauberland.

der baum ist gross geworden.
er überragt die zeit.
im schatten dunkler borken
schützt er das herz noch heut.


Copyright © Marmotier 2013

Informationen zum Gedicht: herz im baum

3.075 mal gelesen
1
19.04.2013
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige