Wonnemonat Mai?

Ein Gedicht von Lisa-Marie Wailand
Na ja das wird nicht für mich zählen.
Ich werde mich auch durch den Mai quälen.
Ein zweiter Frühling für mich
ist leider absolut nicht in Sicht.

Man müsste ja freundlich auf die Menschen zu gehen,
denn es muss sich dabei immer um die Liebe drehen.
Leider kommt niemand mit meiner Eigenart zurecht.
Ich glaube, ich werde da haben großes Pech.

Im Mai werden normalerweise die Frühlingsgefühle erweckt.
Mehr hat in diesem Monat noch nie gesteckt.
Überall wird man es blühen sehen.
Frühlingsgefühle werde ich nie verstehen.

Überall wird man verliebte Paare stehen sehen.
Muss es sich immer nur um das Eine drehen?

Informationen zum Gedicht: Wonnemonat Mai?

245 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
01.05.2017
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige