Wo ist der Deckel zum Topf?

Ein Gedicht von Lisa-Marie Wailand
Ich möchte gerne wieder in der Liebe sesshaft werden.
Gibt es einen passenden Partner für mich hier auf Erden?
Mir ist es gleich ob Mann oder Frau,
eins weiß ich ganz genau.
Liebe, Vertauen, Treue und Ehrlichkeit sind bei mir oberstes Gebot.

Versucht habe ich schon einiges.
Wusste garnicht das sowas steinig ist.
Der Weg zu einer glücklichen Beziehung ist sehr steinig und schwer.
Nur schaffe ich es nicht, bleibt mein Herz ziemlich leer.

Dabei habe ich eigentlich einiges zu bieten.
Bei mir kann man finden sein seeligen Frieden.
Bei mir kann man sich geborgen fühlen.
Beim Sex muss man mich sogar ab und zu abkühlen.

Ich habe schon vieles versucht.
Habe bereits zwei Tickets in´s Glück gebucht.
Mir fehlt wirklich nur ein passender Begleiter.
Wann finde ich endlich meinen goldenen Reiter?

Für jeden Topf gibt es doch einen passenden Deckel.
Warum nicht auch für mich?
Einen Partner, wo ich mich kann in den Armen rekeln.
Wann kommst Du? Ich warte schon lang auf Dich.

Informationen zum Gedicht: Wo ist der Deckel zum Topf?

1.163 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
20.02.2016
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige