Dein Glück

Ein Gedicht von Leander Suckfüll
Dein Glück
suchen
aber nicht
jagen

Dein Glück
finden
in Dir
und der Liebe

Dein Glück
halten
aber nicht
erdrücken

Dein Glück
frei sein
aber auch
auf Dich
zukommen lassen

Dein Glück
nicht bekämpfen
aber wenn nötig
dafür kämpfen

Dein Glück
nicht treten
mit Füssen
aber es fassen
mit beiden Händen

Dein Glück
in dein Herz
und Dich darauf
einlassen

Dein Glück
teilen
damit es sich
verdoppeln kann

Lass
Dein Glück
auch
mein Glück
lass
uns zusammen
glücklich sein

Informationen zum Gedicht: Dein Glück

41.336 mal gelesen
24.03.2008
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige