Warum nur .! ?

Ein Gedicht von Konstanze Landmann
Warum nur .! ?
bist du gegangen zu früh hatte doch dein leben
gerade erst begonnen,du bist plötzlich fortgelaufen
wolltest doch nur mit der Nachbars Katzen im
Garten raufen. Hörte ich noch dein fröhlich Gebell ,
Plötzlich nur ein Winseln was ist da geschehen. Habe
es zu spät gesehen lief ich schnell los zu dir da lagst
du vor mir auf der Straße ,rief ich immer nur deinen
Name doch konntest du mich nicht mehr hören .Doch
ich rief komm bitte ; wieder zurück lass mich nicht allein.
Nahm dich auf dem Arm doch es war zu spät könnte dein
kleines Hundeherz nicht mehr schlagen hören . Werde
es niemals fassen hab dich nur einige Minuten aus denn
Augen gelassen,du fehlst mir mein geliebtes Hündchen
werde dich niemals vergessen .Es ist mir geblieben ein
schöner Trost das du nun bist auf der Regenbogenbrücke.!


Autorin Konstanze . L.
Verfasst am 20.05.2016

Informationen zum Gedicht: Warum nur .! ?

1.061 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
20.05.2016
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige