Nur ein Traum .!

Ein Gedicht von Konstanze Landmann
Nur ein Traum .!
Es kommt in mir immer ein alter Traum auf.
Welche spielt in eine laue Maien Nacht saß
ich an einen kleinen Bach leise pfiff der
Wind durch die Lüfte.Hörte keine anderen
laute, fühlte mich frei von allen alten lasten,
wollte mich nur fallen lassen in weichen
Grass um zu Träumen von der Schönheit
der Natur. Wobei in mir leis erklingt ein
schönes Lied wo fröhlich singen der Vögelein
und der Fische im Bächlein. Oh du Geliebte
Natur ich Schwöre es dir wehrt dich immer
Schätzen und dich nie verletzen .Doch
versprich mir das auch du bleibst auch mir
immer Treu erhalten.!

Autorin Konstanze . L.
Verfasst am 09.05.2016

Informationen zum Gedicht: Nur ein Traum .!

298 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
09.05.2016
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige