In Gedanken an das Mütterlein.!

Ein Gedicht von Konstanze Landmann
In Gedanken an das Mütterlein.!
Eins wirst du suchen unter Tannen
und Buchen,
dein Mütterlein .doch es wird
Nirgends
sein als im Grabe unterm Stein.
Darum liebe das Mutter Herz ,
wenn es eins
gestorben ist ; ist es zu spät.!

Autorin Konstanze. L.
Verfasst am 08.05.2016

Informationen zum Gedicht: In Gedanken an das Mütterlein.!

878 mal gelesen
(2 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 3,0 von 5 Sternen)
-
08.05.2016
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige