Die Sommervögel.!

Ein Gedicht von Konstanze Landmann
Die Sommervögel.!
Es Fliegen die
Sommervögel so
unentschlossen hin
und her, um
der Blumenblüten
spiele es gleich
zu tun.
Mögen sie gern es
wissen wie die
Blumen dies tun, das
sie sind so
Bund und schön.
Da ein kleines Mädchen
steht am der
Wiesenrand sie hält
in ihrer Schlagen
Hand der schönsten
Bunden Blumen
die zuvor standen an
des Wegesrandes,
doch es umkreisten
die Sommervögel
dies geschähen ganz
unentschlossen,
ließen sie ihre Blicke
schweifen über
dies gesehen .!

Autorin.: Konstanze. L.
Verfasst am 08.03.2021

Informationen zum Gedicht: Die Sommervögel.!

55 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
09.03.2021
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige