Sprungmarken
Du bist hier
Inhalt

Geburtstagsgedicht

Ein Gedicht von Klaus-Jürgen Langner
Heute will ich gerne an Dich denken!
Ich will Dir auch was ganz Besondr´es schenken.
Du kriegst von mir mal eben
So wie die Katzen "sieben Leben"!
Das erste für etwas "Besinnliches!"
Das zweite für etwas "Wilderes"!
Das dritte nur zum "in der Wanne liegen"
Um zu zu sehn, wie and`re Leute sich bekriegen.
Das vierte ist für eine Überraschung gut,
Weil`s schön ist, wenn man Ungeplantes tut!
Das fünfte Leben gibt Dir Sicherheit,
So etwas braucht man auch von Zeit zu Zeit.
Aus int`ressanten Menschen besteht Dein sechstes Leben.
Denn neue Anregungen die brauchst Du auch mal eben.
Jedoch das Wichtigste, das siebente, das kommt erst jetzt:
Ich schenk Dir jeden Tag die Zeit, dass Du nie mehr durch`s Leben hetzt!
Jeden Tag schenk ich dir 86.400 Sekunden Zeit!
Wenn Du das verinnerlichst, dann bist Du auch soweit
Dass Du Dich stolz hinstellst und rufst Leute schaut her:
Hier stehe ich: "Ich bin Sekunden Millionär!"

Das wünscht Dir von ganzem Herzen
Don

Informationen zum Gedicht: Geburtstagsgedicht

5.540 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
12.03.2016
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Klaus-Jürgen Langner) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige