Warm oder kalt?

Ein Gedicht von Karina Böhm
Du brauchst so viel mehr...
Wo soll es nur kommen her?
Lebst du wirklich?
Was soll dieses Gedicht?

Fühlst manchmal kaum noch was,
So als wär doch alles blass.
Hilft dir Wärme überhaupt?
Gibt es jemand der dir glaubt?

Schnell bedrückt wenn zu wenig Liebe fühlst,
So als ob du dann auskühlst.
Willst nicht zu viel verlangen,
Willst nur diese Wärme erlangen.

Plötzlich Frust verspürst du,
Lass bloß nicht zu:
Dass fühlen für dich wird so schwer,
Bekommst doch Wärme so sehr.

Informationen zum Gedicht: Warm oder kalt?

37 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
18.04.2020
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige