So bin ich... So bleibe ich

Ein Gedicht von Karin Jünemann
Was ich fühle und empfinde
Was ich denke oder dachte...
Es ist in meinen Worten niedergeschrieben. ..
Mit vielen Träumen und
Fantasien. .
Alle zusammen in Texten hier immer wieder landen...
Ich habe es nicht gelernt
Kommt immer spontan aus dem
Herzen herausgepurzelt...
Mit der Seele im freudigen Pakt
verwurzelt...
Ist mein reinstes Gefühl....
Ohne Hintergedanken oder Ähnlichem....
Meine Gefühlswelt verknüpft mit offenen
Gedanken ohne Tabu jetzt
und immer zu...
Tief aus meinem Herzen und meiner Seele.
Also bin ich jetzt und für immer.
Es ist mein eigener Schatz ....
In einem ganz besonderen Platz....
Immer wieder neu...
Tut mir gut und hilft ungemein
Ein Seelenpflästerchen der besonderen Art....
Da klappt jeder Spagat....


© K.J

. 




.

Informationen zum Gedicht: So bin ich... So bleibe ich

19 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
29.03.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Karin Jünemann) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige