Seelenfeuer

Ein Gedicht von Karin Jünemann
Eingehauchte Liebesschwüre ohne Zahl
Eingetaucht im emotionalen Strudel der Gedanken und Gefühle
Wie der verborgenen Welten
... ein wirklich schönes  täglich neues nächtliches Abenteuer
... Produktion und reflektierende Energien des  verbundenen Seelenpaktes  mit dem Taktes des liebenden Herzens
... unzählige Streicheleinheiten wie tausende kleine Flammen der ewigen Herzenswärme  herzzerreißend immer wieder teilend und enteilend aufblühen
Funken der Hoffnung und deren Mut versprühen
In der ewigen Glut der wahren aufrichtigen Liebe  verglühen
Ernsthaftes Bemühen und Abmühen
Gegen den unterschiedlichsten Bereichen der Eigenarten des Lebens wie gegen die Windmühlen der Zeiten sowie in wehmütigen Gefühlen in den munter vermischten mit Euphorie und Lebensfreude sowie Träume und Fantasien
mit ihren nicht zählbaren Tränen der zerplatzten Träumen aber sicher auch mit manchen auch der Freude und Hoffnung wiederkehrenden Zungen der kleinen erdachten Schlangen
Sie uns immer wieder einfangen
Abfangen der negativen Folgen des Alltags und dessen Sorgen
Erwartungsvoll bis zum Beginn des neuen Morgens
... so immer wieder uns besuchen und versuchen Neuland zu sehen und auf ihre besonders feinen Art und Weise dir wieder ein Lächeln in das Gesicht zu zeichnen
Ja selbsterklärend zielgerecht Richtung Zukunft im Takt des Herzens immer wieder neue Impulse als Zeichen dessen abzuzeichnen
.... richtiges schönes Trostpflästerchen für dich und jedermann der noch mit seinem Herzen sehen und seine Seele hören kann
... ein tolles Geschenk nicht nur für jetzt oder hier nein auch in fernen zukünftigen Tagen immer wieder gut getragen durch den Strom der neuen aufbrechenden Tage
... ES wird bestimmt gut geraten denn sie werden dich immer gut beratend dir zur Seite stehen auch wenn der Wind mal wieder aus einer anderen Richtung wehen wird.

:copyright: K.J

Informationen zum Gedicht: Seelenfeuer

3 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
17.06.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Karin Jünemann) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige