Liebe ist

Ein Gedicht von Karin Jünemann
Liebe ist die Kraft des Lebens.
Anfängliche unverfängliche
Freundschaft ist eine Säule des Lebens im fröhlichen Reigen.
Beides gepaart mit einer großen guten Portion von Fantasie und Träume begleiten sie dich dein lebenlang. Können schöne Wege uns immer wieder auf's Neue aufzeigen auch hier im irdischen Leben.
Somit  können wir gemeinsam mit warmen wahrhaftig ehrlichen Gedanken und wahren Gefühlen uns immer wieder auf's Neue erfreuen und bereichern.
So manch schwierige Zeit besser überwunden werden was uns bedrückte oder verletzte rückt wieder in die Ferne.  Es gibt uns immer wieder neuen Mut und Zuversicht die Seele wird jubeln und freudig schlägt das Herz im Takt dazu.
Nur zu. So werden wir uns immer wieder finden egal ob in der dunklen Nacht oder  im schönen  Sonnenschein. Selbst hier im schreibwütigen Gefilde oder gar auf \"nur\" virtuellen Ebene... immer wieder ein tolles... wundervolles Stelldichein im Herzen verwurzelt und liebevoll verknüpft mit kunterbunter Fantasie.
Sie endet nie....wie eine Blume, die  immer auf's Neue erblüht und  niemals verwelkt oder wie ein kleines Streichholz im Kerzenlicht langsam zögerlich sich entzündet und sich dann mit der Flamme der Kerze sich verbindet und gemeinsam züngelt bis das Wachs dahingeschmolzen ist und der Rauch im Raum sich ausbreitet und sich mit der Luft verbindet. Ja ein beständiger Wechsel dennoch verbunden über viele Stunden  und entsprechend klasse  eingefunden in diesem  wunderschönen Kreise, wenn auch nur in dieser  Scheinwelt dennoch schicke ich euch Allen zusammen noch paar liebe Grüße auf die Reise.... dankender Weise.


© K.J

Informationen zum Gedicht: Liebe ist

23 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
1
28.03.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Karin Jünemann) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige