Im Meer...

Ein Gedicht von Karin Jünemann
Im Meer kann man hunderte von Muscheln  finden ,  aber manchmal auch sich selbst. Mit Entschlossenheit und Durchhaltevermögen  sprich Geduld  jene paar kostbare Perlen zu erobern , die im Meer von gewaltigen Korallen versteckt sind. So wie diese eine Perle ist auch die Freundschaft.  Manche gehen auf die Suche, aber nur  Wenige finden sie.  Wer sie gefunden hat, hat wahrlich einen wunderschönen wertvollen Schatz. Mit dem man so manche Dinge oder gar so manche Stürme und dann eventuelle Hoffnungslosigkeit wieder eine unerwartete unglaubliche Kraft,  welche dir immer
wieder tröstlich neuen  Mut zum Neubeginn und so manche Hinternisse schenkt
sowie jegliche Sorge und Angst einfach  wegspült mit jeder Welle der Fluten. Dadurch  wird dein Herz niemals bluten und so manche Wunden besser abheilen und manche Narben verblassen schneller.
Gut zu wissen ,wenn man sich  darauf  einlassen und vertrauenvoll sich berufen  kann so dann und wann.

© K.J

. 

. 

Informationen zum Gedicht: Im Meer...

4 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
10.02.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Karin Jünemann) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige