Gib dich nicht geschlagen... immer mutig weiterwagen

Ein Gedicht von Karin Jünemann
Viele Gedanken erschweren das Leben
So Was wird Es wohl immer geben bis zur letzten Wende des Ableben
Man muss Es nur zu verstehen wissen
Mit guten Vorsätzen und guten Ziel klappt Es schon
Du bestimmst den Ton
Erlebe deine Träume
Mit kunterbunter Fantasie
Nutze sie
Nimm sie zum Anreiz für deine Gedanken
Berücksichtige die Schranken
Richtiges freudiges Auftanken
Mit Liebe und Freundschaft
Hoffnung und Mut wunderbar verbunden
Auf viele Stunden
Eingebunden in fröhlichen Runden
Neues zielgerichtetes Erkunden
Wird nicht nur deinem Gaumen munden
Wort für Wort zu neuen Sätzen
und letztendlich zu Texten werden Die
man wird gerne schätzen.
Auch wenn manche Leute anders
schwätzen...
Mach dein eigenes Ding
Sing
Deine Seele und Geist befrei'
Auf ,daß Es so sei.
Mit frischen Wind um die Ohren
Böse Gedanken haben hier nix verloren
Wäre Denkweise eines Toren
Abgeschworen nicht verworren
Hoffnungsschimmer
Weiter geht Es immer




© K.J

Informationen zum Gedicht: Gib dich nicht geschlagen... immer mutig weiterwagen

26 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 1,0 von 5 Sternen)
-
15.03.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Karin Jünemann) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige