Auszeit muss sein

Ein Gedicht von Karin Jünemann
tut gut besonders wenn
man kommt zur Ruhe kommt
so man sich erlaubt wieder mal auf die Traumlandreise sich zu begeben
ja positive und ausbauende Gedankennetze zu verweben
aufbauen des Eigenleben
vielleicht mit Herzbeben
Fantasien und Gefühle auszuleben
in ihnen entschweben und ja glücklich abzuheben
nicht nur Jetzt und Hier am Boden der Realität zu kleben
eher mal befreit Es ausleben

:copyright:K.J

Informationen zum Gedicht: Auszeit muss sein

45 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
27.10.2020
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Karin Jünemann) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige