Ohne Tannenbaum

Ein Gedicht von Johanne Thomsen
In deiner Stube stand nie
ein Weihnachtsbaum
geschmückt und stolz in der Ecke
und doch duftete es nach Tanne
Die Kerze auf dem Küchentisch
tauchte den Raum in Wärme
Wir haben in allen falschen Tönen
die Lieder gesungen
Wer braucht schon einen Weihnachtsbaum
wenn es stattdessen große Pakete
mit Zeit auszupacken gibt

(für meine Oma)
Johannne Thomsen

Informationen zum Gedicht: Ohne Tannenbaum

364 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
24.12.2018
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige