Für dich

Ein Gedicht von Jana G
Ich habe dich nicht gesucht,
nicht gewagt auf dich zu hoffen
und dann habe ich dich doch getroffen.

Nett und sympathisch kamst du daher
Daraus wurde bei mir viel mehr.
Später wurde dir schnell klar,
dass ich deine andere Hälfte war.

Ich hoffe, dass du bei mir bleibst
Und dein Leben mit mir teilst.
„Für immer“ ist ein langes Wort
Mit dir wird’s kurz, an jedem Ort.

Mit dir will ich leben,
bei dir bin ich glücklich,
will dir mein Herz auch morgen geben,
ich liebe dich!

Informationen zum Gedicht: Für dich

517 mal gelesen
(2 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 4,5 von 5 Sternen)
-
30.03.2017
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige