Poesiealbum

Ein Gedicht von Ingelore Jung
Poesiealbum

Ich besitze es immer noch
Aus meinen Kindertagen
Der Einband so reizend bunt
Die Seiten schon leicht zerfleddert
Für mich aber so wertvoll
Ich möchte es nicht missen

Jeder einzelne Spruch darin
Manche kindlich unbeholfen schön
Ergänzt durch bunte Abziehbildchen
Auch die damals beliebten Lehrer
Durften sich für immer verewigen
Mit Gedichten deutscher Poeten

An manchen Tagen
Nehme ich es zur Hand
Blättere und lese darin
Lass mich entführen in vergangene Zeiten
Erinnerungen werden lebhaft munter
Und erscheinen mir gänzlich vertraut

© Ingelore Jung
22. November 2020

Informationen zum Gedicht: Poesiealbum

114 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
23.11.2020
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige