Liebe und Traum

Ein Gedicht von Ingelore Jung
Liebe und Traum

Komm gib mir deine Hand
Lass uns gemeinsam gehen
Durch das Land unserer Träume

Lass uns unser Land finden
Ein Land in vollendeter Schönheit
Berge, Täler und Seen unberührt

Eingehüllt in friedvoller Umgebung
Lass uns Menschen finden
Alle in unendlicher Liebe vereint

Kein Hass, kein Neid, keine Gewalt
Nur ein liebevolles Miteinander
Wie Brüder und Schwestern leben

Dies wäre durchaus eine Vorstellung
Die uns nicht nur in den Träumen begegnet
Überall auf der Welt Wirklichkeit werden soll

Gib die Liebe und das Träumen niemals auf.....

© Ingelore Jung
November 2018

Informationen zum Gedicht: Liebe und Traum

40 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
28.11.2018
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige