Kleine Wunden

Ein Gedicht von Ingelore Jung
Kleine Wunden

Was werden sie so oft geschlagen
Bewusst, oft auch unbewusst
Die vielen kleinen Wunden
Kleine Wunden die schlecht heilen
Bilden Narben zuhauf
Überall am Körper verstreut
Narben die keiner sieht
Sie sind für keinen sichtbar
Tun aber ihr Leben lang
So sehr weh

© Ingelore Jung
Dezember 2018

Informationen zum Gedicht: Kleine Wunden

26 mal gelesen
(2 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
03.01.2019
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige